Kochrezept
Lauchkuchen Weißer Traum
  • ​1-2 Lauchstangen und 1 Zwiebel in Ringe schneiden, 10 Minuten lang in Öl und Butter dünsten.

 

  • 130 g Mehl, ½ Teelöffel Backpulver, 3 Eier, 200 g Sauerrahm, 300 g Weißer Traum (kleine Stücke), 100 g geriebenen Berg- oder Alpkäse (reif) gut mischen. Die inzwischen ausgekühlte Lauch/Zwiebelmischung dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie abschmecken
     

  • Alles in eine eingefettete und mit Mehl bestreute Tortenform geben, etwas geriebenen Berg- oder Alpkäse darübergeben und im vorgeheizten Backrohr auf 180 Grad cirka 40-45 Minuten lang backen.

  • In größere Tortenstücke schneiden und warm mit Salat genießen.

Weißer Traum: Frischkäse aus Bio-Magermilch. Mit feinem und gleichzeitig vollem Aroma.